Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Archiv des Tags ‘Gartenteich’

Frühlingserwachen

Freitag, 16. März 2012

Die Natur schießt ja jetzt wie Pilze aus’m Boden. Den warmen Tag habe ich heute zum Anlaß genommen, wieder die Sommerräder ans Auto zu schrauben das Gartenhaus von außen zu reinigen (Fensterrahmen und Terrassengeländer muß ich mal wieder nachstreichen) den Teichbewuchs runterzuschneiden und rauszufischen Wäsche draußen aufzuhängen und trocken(!) wieder abzunehmen ein bißchen in der […]

Erster Gartentag 2011

Dienstag, 8. Februar 2011

Heute haben wir die ersten zwei Stunden am Nachmittag mit ernsthafter Gartenarbeit verbracht. Stauden und Sträucher mußten heruntergeschnitten und der „Abraum“ entsorgt werden. Herr Grabowsky war über Winter auch sehr fleißig und hat uns den einen oder anderen Eimer frisch gelockerter Erde von unterhalb des Rasens hochgeschoben, den ich dann über die Beete verteilt habe. […]

Garten ist auf dem Laufenden

Samstag, 17. April 2010

Nachdem der Winter sich ja nun wirklich lange und hartnäckig festgebissen hatte, ist die Gartensaison nunmehr eröffnet. Der Rasen ist mit halber Menge gedüngt und schon zum zweiten Mal gemäht, übernächste Woche wird vertikutiert und der Rest Dünger gegeben. In der Anzuchtkiste sind die Tomaten in den letzten Tagen förmlich in die Höhe geschossen; Paprika, […]

Schwimmende Insel

Dienstag, 30. März 2010

Man soll es nicht glauben, daß ich erst hier so wahrhaft einschneidende Maßnahmen ergriffen habe, aber gestern war es wieder nötig: Das deutliche Reduzieren der Seerosenwurzel. Der gesamte Ballen schwamm an der Wasseroberfläche, trotz zweier Pflastersteine obendrauf (und zwei eingewachsenen, die ich noch fand…) – und ließ sich nicht wieder auf den Grund drücken. Es […]

Hüttenzauber

Samstag, 2. Januar 2010

Das Wetter war heute sehr einladend, um nicht zu sagen malerisch: Um die Mittagszeit schien die Sonne, es war fast windstill und alles verschneit bei -3°C. Ideal für unsere Spazierrunde. Nachdem ich dann mit Schneeschaufeln fertig war, habe ich das Gartenhaus ein wenig vorbereitet für eine nachmittägliche Punschstunde.   Auf dem Kegelofen summte der Topf […]

Wintermärchen 2009

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Nicht, daß jetzt bei uns wegen der Wetterlage die absolute Katastrophe angesagt wäre – na ja, für manchen reichen da zwei Schneeflocken – aber die Regel sind solche Bilder zur Winterszeit nicht unbedingt. Und da rechtzeitig für die Weihnachtstage wieder die üblichen Plusgrade und der unvermeidliche Regen vorhergesagt wurden, habe ich gestern und heute einige […]

Mein Sommernest…

Dienstag, 22. September 2009

…wird wohl dieser Tage abgebaut – wenn der Herbst denn wirklich einzieht. Manch eine Nacht war ja schon deutlich kühl, mit Rauhreif morgens… Bis auf wenige Nächte, in denen es wirklich mal gewitterstürmte, habe ich glaub’ ich seit Mitte Juni hier geschlafen. Das ohrenbetäubende Tröten liebliche Quaken der Frösche und das sanfte Teichplätschern im Ohr […]

Vertan, vertan…

Montag, 18. Mai 2009

Im Grunde warte ich da schon jahrelang drauf – jetzt isses passiert! Frau Flocke, könn’ Se dem da mal kurz helfen, wat der da falsch macht? :durchdreh:

Ente

Samstag, 4. April 2009

Nein, mit der Überschrift ist nicht gemeint, daß es sich bei diesem Artikel um aufgrund saisonaler Flaute aus den Fingern Gesogenes handelt, sondern eher die diesjährige Inbetriebnahme unseres Gartenteiches. Um es in Anlenhung an LORIOTs „Herren im Bad“ auszudrücken: Ich lasse jetzt die Ente zu Wasser! Und da hat Gabi sie mit dem Auslöser glatt […]

Riesenfrosch im Teich

Mittwoch, 1. April 2009

Ich melde mich hier mal kurz zwischendurch aus dem Gartenteich… Ja, nee, Putzen und Zurückschneiden tun jetzt dringendst not, es treibt ja schon alles frisch aus – aber bis vor kurzem war ja noch kein Wetter zum Vor-die-Tür-gehen, geschweige denn zum Planschen im Teich. Eher wäre man Gefahr gelaufen, beim Drübergehen einzubrechen. Die Frösche quaken […]


Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.21
Anpassung und Design: Gabi