Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

Oktober 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Archiv des Tags ‘Fernsehen’

Fernsehwerbung

Sonntag, 1. April 2012

Ich nehme gern mal Fernsehsendungen auf meinem DVD-/Festplattenrecorder auf. Die praktische Seite daran, außer daß man Programme sehen kann, zu deren Sendezeit man nicht zu Hause war (das kennen wir ja schon seit Jahrzehnten vom Videorecorder), ist das Überspringen von Werbeblöcken. Da merkt man dann mal richtig, wie viel von einer Sendung, die mit einer […]

Wetten dass…

Samstag, 2. Oktober 2010

…ich das so bald nicht mehr einschalte? Was ist bloß aus dieser Sendung geworden! :heul: Früher mit Frank Elstner war das ja noch spannend. Heute allerdings, als Samstags-Abend-füllend-Show ist das eher zäh und langweilig. Und Gottschalk hat ja nun in Michelle Hunziker auch noch eine schranzdoofe Verstärkung. Warum eigentlich? Schafft er seine Platitüden, Anzüglichkeiten und […]

Man soll nicht…

Sonntag, 11. April 2010

…zu viele Ritter- und Mittelalterfilme sehen. Das führt manchmal zu merkwürdigen Ideen. :pffft:

Time shift

Samstag, 12. Dezember 2009

oder auf Deutsch zeitversetzte Wiedergabe nennt man die Funktion, eine Sendung bereits von Anfang an sehen zu können, obwohl die Aufnahme noch läuft. Man kuckt also quasi der laufenden Sendung hinterher. Diese Technik wohnt Festplattenrecordern und Receivern mit Festplatte inne; auch mit TV-Karten/-Adaptern für den Computer hat man meist diese Möglichkeit. Was mir dabei fehlt: […]

Werbeflut

Sonntag, 6. Dezember 2009

Langsam krieg’ ich echt soooooo ‘nen Hals… :lmaa: Wer soll denn das alles bezahlen, was wir kaufen sollen? Alle Jahre wieder quellen ab spätestens November alle Zeitungen und Magazine über vor Beilagen. Gegen die nützt ja auch der “Keine Werbung bitte!”-Aufkleber am Briefkasten nichts. Selbst in den Programmzeitschriften kommt gleich vornean seitenweise Werbung für Spielzeug. […]

Endlich gewappnet

Sonntag, 27. Juli 2008

Dank Notebook und WLAN ist es mir jetzt endlich möglich, auch noch das letzte Scheißprogramm an passender Örtlichkeit zu verfolgen.

Sport in den Medien

Samstag, 6. Oktober 2007

Engelbert gab den Anlaß zu diesem Eintrag: Hier klicken. Mir persönlich ist es egal, ob Sport oder die Sportler unglaubwürdig werden. Ich kucke, lese und höre (wenn möglich*) keinen Sport. Ob ein Radfahrer gedopt ist; ob ein Tennis-Star verletzt ist; ob ein Formel-I-Fahrer aus irgend einem Rennstall rausgeworfen wurde; ob ein Spitzenfußballer für aberwitzige Beträge […]


Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.22
Anpassung und Design: Gabi