Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

Juli 2015
M D M D F S S
« Jun    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Was kuckt denn da?

...kuckt einen irgendwie an

…kuckt einen irgendwie an

Bevor diese Regal, was heute in der Werkstatt entstand, lackiert wird, musste ich unbedingt noch dieses Foto der Eule machen, die darin wohnt.

Arschkrampen

gibt’s überall, leider auch in dem Fitnessstudio in Kassel , in dem ich seit neuestem hier Mitglied bin. Nach dem Training Handy aus der Sporttasche ausgepackt, auf die Ablage vorm Spiegel gelegt und umgezogen. Danach Selbsthilfegruppe.

Auf der Heimfahrt fiel mir auf, dass mein Handy nicht da war. Fitness angerufen, selbst noch mal hin und gekuckt – spurlos verschwunden. Hat einer eingesteckt, ist nicht das erste Mal.

Versicherung kannst vergessen, dazu hätte irgendwas beschädigt sein müssen (Spind oder so), Polizei und Anzeige gegen unbekannt bringt eh nix.

Also neues Handy…

Gnampf

<schnupf>krank
<hust>
<halskratz>
<knochengummi>

Bäääh.

“Preise wie vor 5 Jahren”…

Preissäule

Preissäule

…warb die Laufschrift auf dem Schild dieser Tankstelle in Kassel. Stimmt.

Und vor 20 Jahren hatten wir das in D-Mark.

Es ist Advent

Lichterdeko Esszimmer

Lichterdeko Esszimmer

Morgen schon der zweite… ich bin etwas spät dran, aber dennoch wurden sowohl Parkuhr als auch Wohnung vorweihnachtlich dekoriert.

 

Schwimmlicht im Flur

Schwimmlicht im Flur

Ich wünsche allen Lesern eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch!
:xmas:

Gerettet…

Ich hab 'ne Meise

Ich hab ‘ne Meise

…habe ich heute eine Blaumeise aus einer irgendwie besonders prekären Lage. Nachbarin öffnete im Treppenhaus ihren Briefkasten, und dann ertönte etwas wie „Huuuuuch, das ist ja ‘ne riiiieeeesige Motte! Nee, ‘n Vogel!“ Und dann flatterte die Meise durchs Treppenhaus nach oben, gefolgt von Nachbarins Kater Pünktchen…

Vor dem Dachboden auf der Lampe im Eck konnte ich das Vöglein vorsichtig greifen – nach kurzem Fototermin ging es dann über den Balkon ab in die Freiheit.
:fly:

In memoriam

Chatty, Dank Dir für viel Spaß bei meinen Blogrunden!

Mach’s gut…

Chatty †

Neues von der Knupf-Kiste

Erstens gibt es hier eine neue Bewohnerin namens Mietzling. Herkunft: Irgendwo, Besitzer: Selbst
:cat:
Ist hier auf dem Platz bekannt wie ‘n bunter Hund, das Katz – und nun fühlt sie sich hier wohl und bekommt Napf und Nest. Dumm halt mit Tsekyis Allergie, da müssen wir ein bisschen aufpassen, dass der Mietzling nicht in die Knupf-Kiste wutscht…

Und für das neue Vorzelt (eins, das stehenbleiben kann, wenn die Knupf-Kiste auf Reisen geht) haben wir uns noch einen Fußboden gegönnt. Gehwegplatten haben wir hier auf unserer Parzelle als relativ ebene Grundlage, darauf kamen Dachlatten und OSB-Verlegeplatten, das haben wir heute nachmittag gemeinsam gebaut. Obendrauf ein Stück Außenteppich und im Küchenbereich eine Bahn PVC – wertet die Sache erheblich auf, angenehmes Laufgefühl und hoffentlich auch fußwärmer.
:meaculpa

Geschöpfe…

…hat der Herr in unsere Welt gesetzt – man glaubt es kaum. Ich wäre versucht, das Tier Nashornpelzrüssler zu nennen.
:rotfl:
Auf dem Campingplatz getroffen und nicht nur fotografiert, sondern auch gleich vom Fahrweg ins sichere Gras gebracht.

Dolle Raupe

Dolle Raupe

…festgestellt…

…haben wir zweierlei:

1.) Uns gefällt es hier
2.) Unsern Wohnwagen

Daher sind wir heute auf demselben Campingplatz umgezogen, und zwar von einem Ferien- auf einen Dauerstellplatz. Die Knupfkiste hat somit ihren Heimathafen gefunden hier am Irenensee, bleibt aber mobil. Es wird kein Fest-Einbau erfolgen, sondern wir wollen damit auch auf unsere Lampentreffen fahren. Auf jeden Fall haben wir nun eine Basis sowohl für unsere Selbsthilfegruppe, die wir hier in der Ecke besuchen, als auch für die Aktion Haussuche an der Ostsee.


Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.8
Anpassung und Design: Gabi