Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Pilze (mehr als) satt

fanden wir heute. Es war kein „Pilzesuchen“, es war kein „Pilzesammeln“ – es war „Pilze-Einsammeln!“
:napf:

Einen Garten-Erntekorb voller Maronen konnten wir mitnehmen, dazu eine Handvoll Butterpilze und ein paar Steinpilze.

Und mir als total Unkundigem gelang der große Wurf, aber ein blindes Huhn trinkt halt auch mal ‘nen Korn:
Zwei Krause Glucken (auch Fette Henne genannt) in mehr als Blumenkohlgröße liefen mir vor die Füße.

Die anderen Pilze haben wir geputzt, grob zerschnitten und eingefroren. In Gefriertüten gerechnet haben wir jetzt 10 Liter Pilze im Froster…
Die Krause Glucke gab’s heute abend gleich frisch, nur in ausgelassenem Speck und glasierten Zwiebeln gedünstet. Etwas Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer dazu und zum Schluß ein Schuß Sahne. Beilage: Fusili (Spiralnudeln).

Mehr braucht’s nicht.
SmileyCentral.com

2 Kommentare

  1. Inge aus HH sagt:

    Oberlecker!! Ich beneide euch beide um die Pilzsammelkunst!

  2. Lucki sagt:

    Maronen gab es bei uns am Samstag. Mein Lieblingspilz! :napf: , aber “Einfrieren” mache ich nicht. Wenn die Saison da ist, ist gut, andere Jahreszeiten haben andere Genussreize zu bieten. Gleiches gilt auch für Spargel – immer nur saisonal.
    Lucki

Kommentar schreiben





Mit Absenden des Kommentars erkläre ich meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten gemäß Datenschutzerklärung



Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.25
Anpassung und Design: Gabi