Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

Juni 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Eine Pflege-Zusatzversicherung…

…wollte ich heute abschließen. Es ist ja inzwischen so (Augen- und Zahnärzte sind da die Vorreiter), daß man beim Reinkommen mit dem Kopf unterm Arm erstmal beweisen muß, daß selbiger noch oben auf’n Hals paßt.

Der Versicherungsagent, der hier im Kreis von unserer „hausüblichen“ Versicherung tätig ist, war ja auch wie immer sehr nett – das muß man ihm lassen.

Leider kam es aber trotzdem dazu, daß es eben nicht dazu kam.

Nach einigen Minuten Gespräch und Durchhangeln durch den Fragebogen kam dann:

Haben sie aktuell oder hatten Sie innerhalb der letzten fünf Jahre Arteriosklerose, Arthrose, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Chemotherapie, chronische Lebererkrankungen, Depressionen, … Magengeschwüre, koronare Herzerkrankungen, Krebs, … , Suchterkrankungen, stöchiometrische Aperlepsie, ychtiochlorische Discoloratien, zytochromatische Aberrationen?

Ja, leider
[X] Suchterkrankung
[X] Depressionen

Das Dumme ist: Von der Suchterkrankung kann ich (wenn fünf Jahre aktuell nichts passiert) runterkommen. Die Depression wird leider chronisch, also lebenslang bleiben.

Ade, Pflege-Zusatzversicherung!

Die nehmen da nur Gesunde. Die zahlen ordentlich Beitrag, werden aber aller Wahrscheinlichkeit nach keine Leistungen einfordern. Man sollte das auch mal bei Kfz-Versicherungen einführen.
Wer sein Auto wirklich bewegen will, bekommt keinen Versicherungsschutz.

Und: Lügen hätte nix gebracht. Nachher lieg’ ich irgendwo und dann sagen die: Nö, das is’ nich abgedeckt.

Am A*sch lecken könn’ se mich alle.
Mal wieder.
:lmaa:

3 Kommentare

  1. Doch ja, kann ich gut verstehen. Da fällt mir ein Bankfritze ein, der mich vor Versicherungen warnte, weil sich nur andere damit eine goldene Nase verdienen. Die meisten Versicherungen sind sowieso für die Katz – oder wann ging bei dir schon mal eine Glasscheibe zu Bruch?

    Liebe Grüße an Euch von Inge

  2. Hilde sagt:

    Naja, die Versicherungsvertreter wollen halt auch noch von etwas leben ;) bzw die Bankangestellten die Chance auf eine kleine Provision haben, wobei ich denke, dass immer weniger Leute auf herkömmliche Art und Weise eine Versicherung abschliessen. Es gibt doch bereits so viele online vergleichsrechner, daß man sich hier wirklich günstige Angebote raussuchen kann. Auch ich gehöre zu diesen und habe auf http://heilpraktikerversicheru.....ng.biz mein Angebot gefunden. Natürlich muß man sich da in einige einlesen, bzw längere Zeit im Internet verbringen. Wer das nicht möchte, muss doch zum Berater gehen.

Kommentar schreiben





Mit Absenden des Kommentars erkläre ich meine Einwilligung zur Verarbeitung der eingegebenen Daten gemäß Datenschutzerklärung



Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.21
Anpassung und Design: Gabi