Parkuhr-Blog

Nimm’ einen Groschen und erzähl’ das der Parkuhr…

Parkscheibe

November 2017
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Mein Parkplatz

Wer parkte zuletzt?

Eingeparkt

Parkscheine

Straßenmeisterei

Archiv für die Kategorie ‘Zweiereien‘

“Eigentlich nix…”

Montag, 11. Mai 2015

…müsste ich sagen, wenn mich jemand fragte, was denn so in letzter Zeit passiert wäre. OK, ein Lampentreffen… Deutsches Coleman-Sammlertreffen 2015 Aber ansonsten… wir sind halt zur Zeit hauptamtlich bei mir, nutzen das Wetter auf dem Balkon, abends mit Lampen und Öfchen. Gelegentlich auch mit Grill. Gutgehenlassen also im Moment. :king:

Ein Schloss…

Dienstag, 19. August 2014

…um zu wohnen ist es nicht, sondern eher ein Zeichen der Liebe, wie es in vielen Städten schon üblich ist. Die Pariser würden es gerne verbieten bzw. haben es schon – die Wiener wünschen sich, dass es bei ihnen auch so etwas gibt. Da haben wir mal mitgemacht, und zwar an der Floridsdorfer Brücke auf […]

‘ne fingerdicke Scheibe

Freitag, 8. August 2014

Ja wie, welcher Finger? Daumen oder kleiner Finger? Meiner oder ihrer? :rotfl:

Die deutsche Fußballmannschaft ist Weltmeister

Dienstag, 15. Juli 2014

Jo. Ich sage nicht „wir“ und „Deutschland“, denn ich persönlich habe nicht mitgespielt – und viele andere auch nicht. Zugeschaut hab ich trotzdem bzw. haben wir. Wir waren nämlich auf einem Public Viewing, und das war auch noch meine Idee als absoluter Nicht-Fußball-Fan. Tsekyi wollte gern eins besuchen, am liebsten mit mir, und ich habe […]

Halbjahrestag und Anbacken

Sonntag, 1. Juni 2014

Aus gegebenem Anlass haben wir heute meine Küche eingeweiht – es gab selbstgemachte Pizza, eingenommen auf dem Balkon bei Lampenschein und petrochemischer Beheizung. :king:

Warme Abende…

Dienstag, 8. April 2014

…haben wir für Anfang April, zumindest hier im Nordhessischen. Da ließ sich abends schon gut grillen und danach noch am Terrassenofen sitzen, schön mit Notebook bzw. Tablet.

Anmatzen

Sonntag, 30. März 2014

Die Hängematten sind auch schon umgezogen, gestern habe ich mit Schrägstreben und Einschlaghülsen einen Zaunpfosten derart verstärkt, dass er auch so Federgewichte wie uns tragen kann. :pfeif:   Heute waren über 20°C bei strahlend blauem Himmel, und direkt nach dem Frühstück, also gegen 13:00 Uhr (kann man am Sonntag ja mal haben…) wurden die Hängematten […]

Fröhlich eingeschenkt

Freitag, 28. März 2014

Kaffee aus dem „Kaffeemonster“ (Pad-Maschine von Petra), Karamell-Sirup und ordentlich Milchschaum, da kann man schön drauf malen… Das Ganze dann zum Wecken ans Bett gebracht – chlupp © by Thürli® :cheers:

Erstes Picknick

Samstag, 1. März 2014

Am Freitag waren wir los, stilecht mit Picknicktasche und Kocher mit Espressokanne. Einfach so auf Tour gewesen, Wohnungsbesichtigung, noch dies und das erledigt und im Grünen angehalten. Mein Auto hat hinten praktische Klapptische.   Draußen im Windschutz des praktischen Köfferchens Kaffee gekocht und dann im Auto kuschelig gesessen und frisch beklebte Brötchen verzehrt. :schleck:

Nackensterne gehen auf…

Donnerstag, 27. Februar 2014

…bei mir und Tsekyi. Das „hochgerutschte A*schgeweih“ war bei mir schon vorhanden. Der Stern kommt hinzu, und diesen Stern haben wir beide an der gleichen Stelle.   Und an die Arbeit! Diese Sterne haben auch eine besondere Bedeutung, nicht nur als Partner-Tattoo, sondern mit folgender Symbolik: Der große Stern steht für den Entschluss, alkoholabstinent zu […]


Parkuhr-Blog wurde gebaut mit WordPress 3.8.23
Anpassung und Design: Gabi